Schweiz mit Matterhorn - Busreise Schweiz / Kanton Graubünden

Diese Reise führt Sie ins Herz der Schweizer Alpen. Bei einer Fahrt mit der Zahnradbahn nach Zermatt am Fuße des berühmten Gornergrat's eröffnen sich Ausblicke auf die höchsten Viertausender des Schweizer Alpengebietes. Ein weiterer Leckerbissen dieser Reise ist die Zugfahrt mit dem langsamsten Schnellzug der Welt - dem Glacier Express.

Termine & Preise wählen

Pro Person690,00
Einzelzimmerzuschlag: € 98,00
Sie sammeln: 50 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Genießen Sie die Anreise im Tieber Luxusbus über Salzburg, Rosenheim und Innsbruck bis nach St. Moritz in Ihr Hotel. Der luxuriöse alpine Ferienort im schweizerischen Engadin war bereits zweimal Austragungsort der Olympischen Winterspiele.
2. TAG: Heute haben Sie die Möglichkeit, entweder mit dem Bus oder mit demGlacier Express (gegen Aufpreis) von St. Moritz bis nach Oberwald zu fahren. Bereits seit 1930 verkehrt der Glacier Express, der seinen Namen von der grandiosen Gletscherlandschaft erhielt. Pünktlich gibt der adrett gekleidete Schweizer Schaffner am Bahnhof in St. Moritz das Signal zur Abfahrt. Genießen Sie die Fahrt von den Eisriesen der Bernina-Gruppe durch die Täler von Rhein und Rhone. Auf seinem Weg werden unzählige Brücken überquert und Tunnels durchfahren, u.a. der längste Meterbahntunnel der Welt.Atemberaubende Schluchten, faszinierende Berg- und Gletscherwelten und malerische Dörfer machen diese Bahnfahrt zu einem wunderschönen Erlebnis. In Oberwald erwartet Sie unser Bus und wir fahren bis in unser Hotel nach Täsch. Das Dorf Täsch, 1449 m über Meer, liegt 6 km vor der weltberühmten Tourismusmetropole Zermatt mit ihrem majestätischen Wahrzeichen, dem Matterhorn. Täsch symbolisiert das Tor zu dieser gewaltigen und phantastischen Gebirgswelt.
3. TAG: Der heutige Tag wird ein besonderes Erlebnis. Erleben Sie eine Bahnfahrt nach Zermatt, wo Sie einen wunderschönen Blick auf das 4.480 m hohe Matterhorn genießen können. Das Matterhorn ist einer der höchsten Berge der Alpen. Wegen seiner markanten Gestalt und seiner Besteigungsgeschichte ist das Matterhorn einer der bekanntesten Berge der Welt. Für die Schweiz ist es ein Wahrzeichen und eine der meistfotografierten Touristenattraktionen. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit zur Auffahrt auf den 3.135 m ü. M. gelegenen Gornergrat (gegen Aufpreis) mit herrlichem Panoramablick auf die Bergriesen der umliegenden Schweizer Alpen. Das Bergpanorama und der einmalige Blick auf das Matterhorn werden Ihnen unvergesslich in Erinnerung bleiben. Bei Schönwetter empfehlen wir Ihnen einen Hubschrauber-Rundflug (20 min ca. CHF 220,-). Am späten Nachmittag geht es zurück mit der Bahn von Zermatt nach Täsch.
4. TAG: Heute steht die Stadt Luzern am Programm, die inmitten schneebedeckter Gipfel am Vierwaldstättersee liegt. Bei einem freien Aufenthalt können Sie durch die autofreien Gassen bummeln und die gut erhaltene mittelalterliche Architektur der Stadt bewundern. Anschließend Weiterfahrt bis nach Feldkirch in unser Hotel.
5. TAG: Mit vielen schönen und unvergesslichen Eindrücken treten Sie die Heimreise über Innsbruck an.

Leistungen:

  • Fahrt im Luxusbus inkl. Basisservice
  • 4 x Halbpension in Hotels der guten Mittelklasse inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Bahnfahrt von Täsch nach Zermatt und retour
  • Aufenthaltssteuern/Kurtaxe

Optionale Leistungen:

Bahnfahrt mit dem Glacierexpress (2. Klasse) von St. Moritz nach Oberwald € 139,- p.Pers.

Ausflugsziele

Gornergrat
Glacier-Express Brig-St. Moritz
Matterhorn

Städte

St.Moritz
Zermatt
Luzern

Länder

Schweiz

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

Hotels der guten Mittelklasse

In welchem ****Hotel/In welchen ****Hotels Sie übernachten wird Ihnen ca. 2 Wochen vor der Abreise bekanntgegeben.


Tel.:

Reisebilder nach Schweiz / Kanton Graubünden